Dienstag, 30. Januar bis Sonntag 4. Februar 2018

Entstehung der Idee

Seit mehrere Jahren leitet Herr Dr. Matthias Burger Fahrten nach Strasbourg unter dem Thema: "Strasbourg Interreligiös". Es entstand ein freundlicher Kontakt zur dortigen Moschee, der Synagoge und der Kirche.

Monsieur Hoffet, der Präsident der "Sacrées Journées" hatte die Idee, das Konzept der Interreligiösen Konzerte, die in Strasbourg seit 6 Jahren stattfinden und sehr erfolgreich sind, nach Stuttgart zu bringen.

Wenn die Konzerte im Frühjahr 2018 erfolgreich verlaufen, kann auch über eine erweiterte Fassung für das Jahr 2019 nachgedacht werden.